Deutscher Gewerkschaftsbund

21.08.2015
Entwurf der Kerngesetze eines Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes (DRModG NRW)

Dienstrechtsreform NRW: Stellungnahme des DGB zum Kabinetts-Entwurf Teil 2

Stellungsnahme vom 21. August 2015

Dienstrechtsreform NRW: Stellungnahme des DGB zum Kabinetts-Entwurf Teil 2 (PDF, 1 MB)

Lesen Sie hier Teil 2 der Stellungnahme zum Kabinettsentwurf der Kerngesetze eines Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes (DRModG NRW). Er umfasst Kapitel 4, das auf Details eingeht.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
7 Schlüssel für eine gute Digitalisierung im öffentlichen Dienst
Nicht nur in der Privatwirtschaft schreitet die Digitalisierung voran, auch im öffentlichen Dienst ist sie längst Thema. In der Broschüre "Beschäftigte First" benennen der DGB NRW und seine Gewerkschaften sieben Schlüssel, um den Digitalisierungsprozess im Sinne der Beschäftigten zu gestalten. weiterlesen …
Artikel
Warnstreiks im öffentlichen Dienst auch in NRW
Aktuell laufen die Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes bei Bund und Kommunen. Bisher liegt kein Angebot der Arbeitgeber vor. Deshalb beteiligten sich am im März und April Zehntausende Kolleginnen und Kollegen an Warnstreiks in ganz NRW, um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen. weiterlesen …

Top-Links