Deutscher Gewerkschaftsbund

Stellenausschreibung ab sofort /spätestens zum 1. November 2018

Jugendbildungsreferentin/Jugendbildungsreferent

für die Region Düsseldorf-Bergisch Land

Non-Profit Einstiegsjob in Bielefeld

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht einen Jugendbildungsreferent bzw. eine Jugendbildungsreferentin mit organisationspolitischen Aufgaben als Krankheitsvertretung für die Region Düsseldorf-Bergisch Land in Düsseldorf.

Beginn

Sofort / spätestens zum 1. November 2018

Befristung

Krankheitsvertretung / längstens bis zum 31. Oktober 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Bewerbungsschluss

28. September 2018

Gegenstand der Stelle

Koordination und Organisation gewerkschaftlicher Jugendarbeit auf bezirklicher und regionaler Ebene und Mitarbeit in der gewerkschaftlichen Jugendarbeit auf Landesebene.

Aufgaben
  • Organisation und Durchführung von Maßnahmen und Projekten zu jugend- und berufsbildungspolitischen Fragestellungen auf bezirklicher und regionaler Ebene sowie deren Evaluation
  • Vorbereitung und Durchführung von Schulungen und Seminaren
  • Unterstützung und inhaltliche Organisation von Kampagnen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Reden und Publikationen
  • Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit in Gremien
  • Teilnahme an Sitzungen, Tagungen, Fachkonferenzen etc.
  • Interessenvertretung in den Organisationen der Berufsbildung
  • Antragstellung, Bewirtschaftung und Abrechnung öffentlicher Zuschüsse durch Erstellung der erforderlichen Verwendungsnachweise
  • Zusammenarbeit und Anleitung von ehrenamtlichen Teamern/Teamerinnen
Wir erwarten
  • 3-jährige einschlägige Berufsausbildung und Zusatzausbildung bzw. Europäische Akademie der Arbeit
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 3 Jahren
  • komplexe Methoden-, Problemlösungs- und Organisationskompetenzen
  • komplexe Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • Verantwortung für Finanzen und Sachmittel im Rahmen des Budgets mit mittlerem Volumen
Wir bieten
  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 30 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (EG 05 des DGB-Entgeltsystems)
  • gute Perspektiven
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • kooperative Teamarbeit

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit beim DGB haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 28. September 2018 an:

Deutscher Gewerkschaftsbund
Bezirk NRW, Abteilung Personal
Friedrich-Ebert-Str. 34-38
40210 Düsseldorf

oder per Mail an: nrw.bewerbung@dgb.de (max. 5MB)

 

Stellenausschreibung als PDF zum Download


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Medienberichte über Anja Weber
Finden Sie hier eine Übersicht von Medienberichten mit der Vorsitzenden des DGB NRW, die online abrufbar sind. weiterlesen …
Artikel
Gewerkschaften und Unternehmer wollen Industriestandort NRW stärken
Für die Landesvereiningung der Unternehmensverbände NRW besuchten Präsident Arndt G. Kirchhoff und Hauptgeschäftsfüher Dr. iur. Luitwin Mallmann die Vorsitzende des DGB NRW Anja Weber. Während des Gesprächs zeigte man gemeinsames Interesse an einer starken Tarifbindung. Unterschiedlich wurde hingegen das Konzept des sozialen Arbeitsmarkts gegen Langzeitarbeitslosigkeit bewertet. weiterlesen …

Top-Links