Deutscher Gewerkschaftsbund

28.02.2017

DGB (2017): Besoldungsreport

DGB-Besoldungsreport 2017 (mime/type, 472 kB)

Die Entwicklung der Einkommen der Beamtinnen und Beamten von Bund, Ländern und Kommunen


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Jahreseinkommen von NRW-Beamten im unteren Mittelfeld
Der neue DGB-Besoldungsreport zeigt: NRW-Beamtinnen und Beamte liegen mit ihrem Jahreseinkommen im unteren Mittelfeld. Die Landesvorsitzende des DGB, Anja Weber, fordert deshalb: "Die neue Landesregierung ist daher gut beraten, wenn sie bei der nächsten Besoldungsrunde in 2019 ihre Beamtinnen und Beamten an der tariflichen Entwicklung uneingeschränkt teilhaben lässt." weiterlesen …
Artikel
DGB NRW zum Tag des öffentlichen Dienstes: Gute Arbeit muss gut bezahlt werden
Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW, dankt den Beschäftigten im öffentlichen Dienst für ihren täglichen Einsatz für unsere Gesellschaft: "Nur ein starker öffentlicher Dienst kann Rechtsstaatlichkeit, öffentliche Sicherheit, Bildung und Integration gewährleisten." Doch die Bezahlung im öffentlichen Dienst Nordrhein-Westfalens spiegle nicht wider, wie wertvoll die geleistete Arbeit sei: Laut Statistischem Bundesamt verdienen Mitarbeiter hier 6,2 Prozent weniger als in der Privatwirtschaft. weiterlesen …

Top-Links