Deutscher Gewerkschaftsbund

Stellenausschreibung zur Elternzeitvertretung vom 1. September 2018 - 31. August 2019

Abteilungsleiter/Abteilungsleiterin Frauen-, Familien- und Gleichstellungspolitik, Verbraucherpolitik in NRW

für die Bezirksverwaltung in Düsseldorf

Non-Profit Einstiegsjob in Bielefeld

Der Deutsche Gewerkschaftsbund sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Abteilungsleiter/eine Abteilungsleiterin für die Bezirksverwaltung in Düsseldorf.

Befristung

1. September 2018 - 31. August 2019

Arbeitszeit

Vollzeit

Bewerbungsschluss

23. Juli 2018

Gegenstand der Stelle

Leitung und Koordination der Abteilung Frauen-, Familien- und Gleichstellungspolitik, Verbraucherpolitik in NRW

Aufgaben
  • Koordination und Gestaltung der Frauen-, Familien- und Gleichstellungspolitik, Verbraucherpolitik in NRW
  • inhaltlich-fachliche Unterstützung der hauptamtlichen Arbeit in der Region sowie der Vorstände der ehrenamtlichen Kreis- und Stadtverbände innerhalb des politischen Aufgabengebietes
  • Aufbau, Pflege und Weiterentwicklung von Kommunikations- und Arbeitsstrukturen zwischen den Akteuren/Akteurinnen auf bezirklicher und regionaler Ebene, wie z.B. Leitung von Kompetenzzentren
  • Entwicklung und Erstellung von Analysen, Konzepten, Stellungnahmen, Reden, Publikationen und Referaten
  • Lobbyarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation von Kampagnen, Veranstaltungsmanagement, Seminaren, Bildungsarbeit
  • Betreuung, Mitarbeit und Vertretung des DGB in Gremien und Arbeitskreisen
Wir erwarten
  • Masterstudium an FH oder Universität oder gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten, die auf anderen nachweislichen Wegen erworben werden. Hierzu zählen auch ehrenamtliche gewerkschaftliche oder gewerkschaftsnahe Tätigkeiten.
  • umfangreiches fachliches Zusatzwissen, das auf das fachliche Grundwissen oder vergleichbares Grundwissen aufbaut oder grundlegendes systematisches fachliches Zusatzwissen aus einem anderen, vom fachlichen Grundwissen unabhängigen fachlichen Bereich
  • einschlägige Berufserfahrung von mindestens 4 Jahren
  • komplexe Methoden-, Problemlösungs- und Organisationskompetenzen
  • komplexe Kooperations- und Kommunikationskompetenz
  • Verantwortung für Finanzen und Sachmittel im Rahmen des Budgets mit mittlerem Volumen
Wir bieten
  • attraktive Arbeitsbedingungen (bei Vollzeit: 37-Stunden-Woche, 31 Tage Urlaub, gute Bedingungen zur Vereinbarung von Beruf und Familie, umfangreiche Sozialleistungen)
  • gute Bezahlung (EG 07 des DGB-Entgeltsystems)
  • gute Perspektiven
  • ausgezeichnetes Weiterbildungsprogramm
  • kooperative Teamarbeit

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit beim DGB haben, richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse) bis spätestens 23. Juli 2018 an:

Deutscher Gewerkschaftsbund
Bezirk NRW, Abteilung Personal
Friedrich-Ebert-Str. 34-38
40210 Düsseldorf

oder per Mail an: nrw.bewerbung@dgb.de

Bewerbungen können uns auch verschlüsselt über https://sicher.verdi.de zur Verfügung gestellt werden.

 

Stellenausschreibung als PDF zum Download


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Bildergalerie
Fotos: Feierabend
Am Abend des ersten Tags der Bezirkskonferenz fand die feierliche Verabschiedung von Andreas Meyer-Lauber, bisheriger Vorsitzender des DGB NRW, statt. zur Fotostrecke …
Artikel
Medienberichte über Anja Weber
Finden Sie hier eine Übersicht von Medienberichten mit der Vorsitzenden des DGB NRW, die online abrufbar sind. weiterlesen …

Top-Links