Deutscher Gewerkschaftsbund

09.12.2015

DGB (2015): Resolution für die UN-Klimakonferenz in Paris: Globale Klimapolitik für einen gerechten Strukturwandel

PDF zum Download

DGB (2015): Resolution für die UN-Klimakonferenz in Paris: Globale Klimapolitik für einen gerechten Strukturwandel (PDF, 114 kB)

In fünf Punkten fordert der DGB die deutsche Bundesregierung und die Weltgemeinschaft dazu auf, ein gerechtes und ehrgeiziges Klima-Abkommen auszuarbeiten. Dabei müssen die Interessen der Beschäftigten berücksichtigt werden.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Revier-Appell: ver.di und IG BCE fordern nachhaltiges Zukunftskonzept für Rheinisches Revier
Gemeinsam mit einem breiten überparteilichen Spektrum an Erstunterzeichnern aus dem Rheinischen Revier haben die Gewerkschaften ver.di und IG BCE einen Revier-Appell auf den Weg gebracht. Auch die Vorsitzende des DGB NRW Anja Weber hat sich dem Appell angeschlossen. Die Unterzeichner fordern belastbare und nachhaltige Zukunftskonzepte für das Rheinische Revier. zur Webseite …
Artikel
Gewerkschaften senden Signal für weltweiten Klimaschutz
Heute startet in Bonn die 23. UN-Weltklimakonferenz (COP23). Auch der Internationale Gewerkschaftsbund und mit ihm der DGB nehmen an der Konferenz teil. Sie fordern, die klimapolitischen Ziele mit beschäftigungspolitischen Zielen zu verbinden. weiterlesen …

Top-Links