Deutscher Gewerkschaftsbund

13.01.2016
Überarbeiteter Entwurf

Neuaufstellung des Landesentwicklungsplan NRW: Stellungnahme des DGB

Stellungnahme vom 13. Januar 2016

Neuaufstellung des Landesentwicklungsplan NRW: Stellungnahme des DGB (PDF, 220 kB)

Die Gewerkschaften haben den Entwurf eines neuen Landesentwicklungsplans als Reaktion auf die vielfältigen alten und neuen Herausforderungen wie den Klimawandel, die Globalisierung, den demografischen Wandel sowie Anforderungen an neue Mobilität und Nachhaltigkeit (Flächensparen, Biodiversität) begrüßt Nordrhein-Westfalen muss auch in Zukunft als wettbewerbsfähiger, sozialer und ökologischer Industriestandort entwickelt werden. Die Ziele der Raumordnung und Landesplanung müssen dies unterstützen.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Infrasturkturförderung: Stellungnahme des DGB NRW zum Ent­wurf der Richt­li­ni­en des Mi­nis­te­ri­ums für Ver­kehr
Der DGB NRW begrüßt die Anstrengungen der Politik im Bund und in den Ländern, den Investitionsstau in der Verkehrsinfrastruktur aufzulösen. Auch das politische Signal einer Stärkung des Schienenverkehrs im Güterbereich bewerten wir positiv. weiterlesen …
Artikel
Gewerkschaften senden Signal für weltweiten Klimaschutz
Heute startet in Bonn die 23. UN-Weltklimakonferenz (COP23). Auch der Internationale Gewerkschaftsbund und mit ihm der DGB nehmen an der Konferenz teil. Sie fordern, die klimapolitischen Ziele mit beschäftigungspolitischen Zielen zu verbinden. weiterlesen …

Top-Links