Deutscher Gewerkschaftsbund

21.03.2018

DGB NRW (03/2018): Beschäftigte first! – Anforderungen des DGB NRW an die digitale Transformation des öffentlichen Dienstes

Digitalisierung im öffentlichen Dienst (PDF, 542 kB)

Nicht nur in der Privatwirtschaft schreitet die Digitalisierung voran, auch im öffentlichen Dienst ist sie längst Thema. Mit dieser Broschüre benennen der DGB NRW und seine Gewerkschaften sieben Schlüssel, um den Digitalisierungsprozess im Sinne der Beschäftigten zu gestalten.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW: Landesregierung muss öffentlichen Dienst attraktiver machen
Die neue Landesregierung scheint verstanden zu haben, dass mit Sparen kein guter Staat zu machen ist. Auch wenn CDU und FDP es früher anders gesehen haben: Investitionen in mehr Personal im öffentlichen Dienst sind eben kein herausgeworfenes Geld, sondern gewährleisten gute Bildung, öffentliche Sicherheit und eine funktionierende Integration. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB NRW: Bedingungen im öffentlichen Dienst müssen deutlich verbessert werden
Wir begrüßen, dass auch die neue Landesregierung in wichtige Bereiche des öffentlichen Dienstes investiert und mehr Stellen zu Verfügung stellt. Gleichzeit wissen wir aber: Stellen zu schaffen reicht nicht aus, sie müssen auch besetzt werden. Um mehr Menschen für den öffentlichen Dienst zu gewinnen, müssen die Bedingungen deutlich attraktiver werden. Zur Pressemeldung

Top-Links