Deutscher Gewerkschaftsbund

18.01.2017

Sprechzettel von Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW, und Dr. Sabine Graf, stellvertretende Vorsitzende des DGB NRW

Sprechzettel von Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW und Dr. Sabine Graf, stellvertretende Vorsitzende des DGB NRW (PDF, 217 kB)

Reden von Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender DGB NRW, und Dr. Sabine Graf, stellvertretende Vorsitzende DGB NRW, zur Vorstellung des Rentenreports am 18. Januar 2017.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Eine sichere Rente für die Zukunft: Podiumsdiskussion
Brauchen wir einen Kurswechsel in der Rentenpolitik? Darüber diskutierten die Düsseldorfer Bundestagskandidaten von CDU, SPD, Bündnis90/Die Grünen, Die Linken und FDP mit Mitgliedern aus Gewerkschaften und Betriebsräten am 6. September 2017 im Arthur-Hauck-Saal des DGB NRW. Eingeladen hatte der DGB Düsseldorf-Bergisch Land. weiterlesen …
Artikel
Vier Fragen zur Rente an Annelie Buntenbach
Die Bundestagswahl steht kurz bevor. Und eine der drängendsten Fragen, die sich die Menschen zur Zeit stellen, betrifft die Rente. Viele Menschen befürchten, dass sie im Alter von ihrer Rente kaum werden leben können. Der DGB fordert seit langem, dass die Politik einen Kurswechsel in der Rentenpolitik einleiten muss. Unserer Internet-Redaktion hat mit Annelie Buntenbach vom DGB-Bundesvorstand über die Zukunft der Rente gesprochen. weiterlesen …

Top-Links