Deutscher Gewerkschaftsbund

21.06.2018

Rheinische Post: "Essenskurriere auf den Barrikaden"

Fahrradkurriere mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil in Köln

NGG / U. Völkner / Fotoagentur FOX

Am 19. Juni haben rund 60 Fahrerinnen und Fahrer von Essenslieferdiensten wie Deliveroo und Foodora beim 1. Riders' Day Cologne gegen schlechte Arbeitsbedingungen protestiert. Aufgerufen hatte die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). In einem Gespräch mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil konnten die Fahrerinnen und Fahrer ihre problematischen Arbeitsbedingungen schildern. Sie forderten von Minister Heil, sich unter anderem für den Schutz von Betriebsräten und die Begrenzung von Scheinselbstständigkeit und sachgrundloser Befristung einzusetzen.

Plattform-Ökonomie darf nicht Tagelöhnertum bedeuten

Gemeinsam mit dem DGB Köln-Bonn und der NGG haben die Fahrradkurriere am Protesttag eine Resolution verabschiedet. Darin fordern sie u.a., das Tagelöhnertum in der Plattform-Ökonomie stoppen und Betriebsratsgründungen zu erleichtern.

"Sauerei": Deliveroo hebelt Mitbestimmungsrecht aus

Für einen Bericht über den Protest hat die Rheinische Post auch mit der Vorsitzenden des DGB NRW, Anja Weber, gesprochen: "Dass Deliveroo frischgewählte Betriebsräte in die Solo-Selbständigkeit entlassen hat, ist eine Sauerei. Damit wird das deutsche Mitbestimmungsrecht ausgehebelt." Hier sei auch die Bundesregierung gefragt. "Wir brauchen dringend Regelungen, damit auch in der Digitalisierung Mitbestimmung gesichert wird", verlangte Weber.

In Köln hatte Deliveroo die Verträge mehrerer Fahrradkurriere auslaufen lassen, nachdem sie in den Betriebsrat gewählt worden waren. Die NGG hilft betroffenen Kolleginnen und Kollegen, sich dagegen zu wehren, und unterstützt die Initiative Liefern am Limit, die sich für eine Abschaffung der Befristung und ein stärkeres Mitbestimmungsrecht für Betriebsräte einsetzt.

Mehr zu Liefern am Limit

Mehr zum Thema Crowdworker und Crowdsourcing

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Hitze auf dem Bau: Das müssen Bauarbeiter wissen
Beschäftigte auf dem Bau sind Hitze und Sonne nicht schutzlos ausgeliefert. Erhalten Sie hier einen Überblick über die wichtigsten Rechte. weiterlesen …
Datei
Resolution des 1. Riders' Day Germany
Beim "1. Riders Day Germany" am 19. Juni 2018 in Köln fordern die Fahrradkuriere zusammen mit NGG und DGB: Tagelöhnertum in der Pattform-Ökonomie stoppen, Betriebsratsgründungen erleichtern! weiterlesen …

Top-Links