Deutscher Gewerkschaftsbund

18.09.2015

Landeshaushalt NRW: Stellungnahme des DGB NRW

Stellungnahme vom 18. September 2015

Landeshaushalt NRW: Stellungnahme des DGB NRW (PDF, 825 kB)

In Abstimmung mit den Gewerkschaften hat der DGB eine Stellungnahme zum Haushalt 2015 des Landes NRW abgegeben.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW: Keine schwarze Null auf Kosten der Schwächsten
Ein ausgeglichener Haushalt ist nichts wert, wenn er auf Kosten der Schwächsten unserer Gesellschaft geht. Vor dem Hintergrund zunehmender Armut und sozialer Spaltung in NRW ist es der falsche Weg, den Zuschuss zum Sozialticket zu kürzen und nach 2020 sogar ganz abzuschaffen. Zur Pressemeldung
Datei
Arbeitsmarkt Aktuell Februar 2018
Die Zahl offener Arbeitsstellen steigt auch im Februar in NRW. Problematisch bleibt aber die hohe Zahl von über 277.000 Langzeitarbeitslosen, viele von ihnen alleinerziehende Frauen. Auffällig ist, dass rund 80 Prozent der Teilzeitstellen und 60 Prozent der Minijobs von Frauen besetzt sind. Das zeigt: Prekäre Arbeit ist meist weiblich. Hier ist ein Umlenken dringend nötig. weiterlesen …

Top-Links