Deutscher Gewerkschaftsbund

10.09.2015
Blog-Beitrag von Achim Vanselow

Energetische Sanierung sozial gerecht gestalten

Achim Vanselow zu Gebäudesanierung

Soll die Energiewende gelingen, muss nicht nur über das Thema "Strom", sondern auch über "Wärme" und damit über energetische Gebäude-Sanierung gesprochen werden. Deren Kosten aber sollten sozial gerecht verteilt werden, damit Wohnen nicht zum Luxusgut wird. Achim Vanselow schreibt hierzu im Blog von KlimaDiskurs.NRW. Vanselow ist Leiter der Abteilung Wirtschafts-, Struktur- und Technologiepolitik und Vorstandsmitglied des KlimaDiskurs.NRW, der Lobby für gemeinsames Handeln für die Energiewende.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
ver.di/IG BCE (06/2018): Der Revier-Appell
Gemeinsam mit einem breiten überparteilichen Spektrum an Erstunterzeichnern aus dem Rheinischen Revier haben die Gewerkschaften ver.di und IG BCE einen Revier-Appell auf den Weg gebracht. Auch die Vorsitzende des DGB NRW Anja Weber hat sich dem Appell angeschlossen. Die Unterzeichner fordern belastbare und nachhaltige Zukunftskonzepte für das Rheinische Revier. weiterlesen …
Datei
DGB-Region Emscher-Lippe (10/2018): Das Ruhrgebiet für nachhaltiges Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung
In 5 Punkten beschreibt das Papier, was die Kohlekommission berücksichtigen sollte, damit die Energiewende ein Erfolg wird. Unterzeichnet wurde es im Rahmen einer Konferenz am 4. Oktober 2018 von Mark Rosendahl (DGB-Region Emscher Lippe), Frank Baranowski (Oberbürgermeister Stadt Gelsenkirchen, Kommunalrat Ruhrgebiet), Karola Geiß-Netthöfel (Regionalverband Ruhr), Michael Groß (SPD-MdBs Ruhrgebiet), Josef Hovenjürgen (Regioalverband Ruhr, Generalsekretär CDU NRW) und Thomas Wessel (Evonik Industries AG). weiterlesen …

Top-Links