Deutscher Gewerkschaftsbund

Konferenz-Rückblick: Das planen die Parteien zur Bundestagswahl

Am 5. Juli fand in Oberhausen die Konferenz für Interessenvertretungen zum Thema Zukunft der Arbeit statt. Wir haben uns intensiv mit den Themen Arbeit, soziale Sicherheit, Gerechtigkeit und Mitbestimmung beschäftigt. Was wollen die politischen Parteien den Herausforderungen in Sachen Mitbestimmung begegnen? Das galt es in der Diskussion mit Spitzenpolitikerinnen und -politikern Michael Groschek (SPD), Karl-Josef Laumann (CDU), Klaus Ernst (DIE LINKE), Johannes Vogel (FDP) und Britta Haßelmann (GRÜNE) herauszufinden. Außerdem haben die Wissenschaftlerinnen Kerstin Jürgens (Hans-Böckler-Stiftung) und Britta Rehder (Ruhr-Universität Bochum) ganz neue Einblicke in die Zukunft der Arbeit sowie eine Analyse der Wahlprogramme geboten.

Videos

 

Foto-Reportage

Klicken Sie bitte auf das Foto, um zur Foto-Reportage zu gelangen.

Hintergrund-Information

Termin-Details