Deutscher Gewerkschaftsbund

Gewerkschaften zur Bundestagswahl und zu den Koalitionsverhandlungen 2017

Am 24. September 2017 fand die letzte Wahl des Deutschen Bundestags statt. 61,5 Millionen Menschen waren an dem Tag aufgerufen ihre Abgeordneten für das Parlament zu wählen. Mit über 13 Millionen Wahlberechtigten kamen die meisten der Wählerinnen und Wähler übrigens aus Nordrhein-Westfalen.

Unter dem Motto Jetzt gerecht: du hast die Wahl! hatte der DGB klare Forderungen an die Parteien zur Bundestagswahl 2017 formuliert. Gewerkschaftliche Informationen rund um unsere Forderungen bieten wir in dem Ticker auf dieser Seite.

Top Artikel

DGB NR­W: Stim­me der Ge­werk­schaf­ten künf­tig wich­ti­ger denn je

Das Wahlergebnis stellt die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor große Herausforderungen. Mit einer Regierung aus CDU/CSU, FDP und Grünen wird es schwieriger sein als zuvor, Fortschritte in der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik zu erreichen. Mit dem verhältnismäßig starken Abschneiden der AfD zieht zudem eine Fraktion in den Bundestag ein, die die demokratischen Grundwerte infrage stellt und an einer konstruktiven Parlamentsarbeit kaum interessiert sein wird.

Herby Sachs

Mehr zu Bundestagswahl und Koalitionsverhandlungen

Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5
Letzte Seite 

Rückblick Konferenz 5. Juli

Fo­tos

Vi­deos

Wahlaufruf


Jetzt gerecht: Deine Stimme zählt!
Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

DGB-Steuerrechner