Deutscher Gewerkschaftsbund

PM - 04.12.2017

DGB NRW: Andreas Meyer-Lauber bekommt Landesverdienstorden

Andreas Meyer-Lauber erhält Landesverdienstorden

Land NRW/U. Wagner

Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW, wird heute der Landesverdienstorden Nordrhein-Westfalen verliehen.

"Ich freue mich über die persönliche Ehrung und nehme den Orden auch stellvertretend für die vielen Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter entgegen, die in Nordrhein-Westfalen aktiv sind", erklärt Meyer-Lauber. Sie leisteten einen wichtigen Beitrag für eine demokratische Gesellschaft.

"Betriebs- und Personalräte handeln nach dem Leitbild Respekt und Solidarität. Sie vertreten alle Beschäftigten ihres Betriebes und unterscheiden nicht nach Herkunft, Religion, Hautfarbe oder Geschlecht." Das gleiche gelte für die von Gewerkschaften ausgehandelten Tarifverträge: "Auch sie richten sich an alle Beschäftigten gleichermaßen und fördern damit maßgeblich den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der Arbeits- und Lebenswelt."


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Medienberichte über Anja Weber
Finden Sie hier eine Übersicht von Medienberichten mit der Vorsitzenden des DGB NRW, die online abrufbar sind. weiterlesen …
Artikel
Gewerkschaften und Unternehmer wollen Industriestandort NRW stärken
Für die Landesvereiningung der Unternehmensverbände NRW besuchten Präsident Arndt G. Kirchhoff und Hauptgeschäftsfüher Dr. iur. Luitwin Mallmann die Vorsitzende des DGB NRW Anja Weber. Während des Gesprächs zeigte man gemeinsames Interesse an einer starken Tarifbindung. Unterschiedlich wurde hingegen das Konzept des sozialen Arbeitsmarkts gegen Langzeitarbeitslosigkeit bewertet. weiterlesen …

Social Media

DGB NRW bei Facebook DGB NRW auf Twitter folgen