Deutscher Gewerkschaftsbund

Betriebs- und Personalrätekonferenz

Arbeit der Zukunft gestalten

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Einen Live Stream und Hintergrund-Informationen bieten wir unter nrw.dgb.de/bundestagswahl.


In dieser Konferenz werden wir uns intensiv mit den Themen Arbeit, soziale Sicherheit, Gerechtigkeit und Mitbestimmung beschäftigen und aktuelle Herausforderungen für die betrieblichen Interessenvertretungen skizzieren.

Ziel

Wie wollen die politischen Parteien den Herausforderungen in Sachen Mitbestimmung begegnen? Das gilt es in der Diskussion mit Spitzenpolitikerinnen und -politikern herauszufinden. Außerdem bieten Wissenschaftlerinnen ganz neue Einblicke in die Zukunft der Arbeit sowie eine Analyse der Wahlprogramme.

Zielgruppen
  • Mitglieder aus Betriebs- und Personalräten
  • Jugend- und Auszubildendenvertretungen
  • Schwerbehindertenvertretungen
  • Mitarbeitervertretungen
Forumsteilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Politik
  • Klaus Ernst, DIE LINKE
  • Michael Groschek, SPD
  • Britta Haßelmann, Bündnis 90/Die Grünen
  • Karl-Josef Laumann, CDU
  • Johannes Vogel, FDP
Wissenschaftlerinnen
  • Prof. Dr. Kerstin Jürgens, Soziologin, Universität Kassel
  • Prof. Dr. Britta Rehder, Politikwissenschaftlerin, Ruhr-Universität Bochum
Kosten und Freistellung

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Folgende Freistellungen sind möglich:
§ 16 MAVO
§ 19 (3) MVG
§ 37 (7) BetrVG
§ 42 (5) LPVG
§ 46 (7) BPersVG
§ 96 (4) SGB IX

Kontakt und Anmeldung

Nutzen Sie die Online-Anmeldung oder wenden Sie sich direkt an Katharina Rischke vom DGB-Bildungswerk NRW:

Tel.: 0211 17523-281
E-Mail: krischke@dgb-bildungswerk-nrw.de

 

Laden Sie sich hier die Einladung als PDF herunter.


Nach oben