Deutscher Gewerkschaftsbund

Fachtagung: 10 Jahre Service-Hotline Zeitarbeit und Werkvertrag

13. November 2018, 09:15-16 Uhr, Jugendherberge Düsseldorf, Düsseldorfer Str. 1, 40545 Düsseldorf

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Seit zehn Jahren unterstützt die Service-Hotline Zeitarbeit und Werkvertrag Leiharbeitskräfte, Arbeitssuchende, Betriebs- und Personalräte sowie Arbeitsvermittlerinnen und -vermittler bei der Wahrnehmung bestehender Rechte und der Durchsetzung fairer Arbeitsbedingungen. Dies nehmen wir zum Anlass, um die Auswirkungen der Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes u.a. mit dem Arbeitsminister Karl-Josef Laumann und der DGB NRW-Vorsitzenden Anja Weber zu diskutieren und anhand von Fachvorträgen, betrieblichen Praxisbeispielen und einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften und des Ministerium für Arbeit Gesundheit und Soziales NRW zu beleuchten. Dabei geht es u.a. um folgende Fragen: Inwiefern profitieren die Beschäftigten von den Regelungen zu Equal Pay und zur Überlassungshöchstdauer profitieren? Wo besteht noch Klärungs- und Handlungsbedarf?

Ziel:
  • Austausch über die Gesetzesnovellierung in der Zeitarbeit und bei Werkverträgen
  • Diskussion über die praktische Umsetzung
Zielgruppen:
  • Personalverantwortliche
  • Betriebsräte
  • Personalräte aus Verleih- und Entleihbetrieben
  • Mitarbeitervertretungen
  • Schwerbehindertenvertretungen
  • Vertreter von Gewerkschaften
  • Bundesagenturen für Arbeit und Jobcenter
  • Verbände der Zeitarbeit
Referentinnen und Referenten:
  • Friedrich Banach, Betriebsrat Randstad
  • Dursun Ali Cicek, Betriebsrat Ford Werke Köln
  • Michael Djurkowitsch, Betriebsrat Benteler Steel/Tube
  • Mirze Edis, Betriebsrat Hüttenwerke Krupp Mannesmann
  • Jens Feddersen, Betriebsrat Böklunder Wurstfabriken
  • Dr. Jürgen Grumbach, Geschäftsführer TBS
  • Berthold Hanebrink, Betriebsrat FrieslandCampina Kievit
  • Beate Hane-Knoll, Betriebsrätin Kliniken der Stadt Köln
  • Micha Heilmann, Leiter Rechtsabteilung NGG
  • Michael Hermund, Abteilungsleiter Arbeitsmarktpolitik DGB NRW
  • Christian Iwanowski, IG Metall Bezirksleitung NRW
  • Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW
  • Ilona Mirtschin, Referentin Arbeitsmakrberichterstattung, Bundesagentur für Arbeit
  • Wilhelm Oberste-Beulmann, Vizepräsident BAP
  • Christina Ramb, Leiterin Abteilung "Arbeit und Qualifizierung" Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW
  • Monika Schaper, Betriebsrätin Postbank AG Köln
  • Werner Stolz, Hauptgeschäftsführer iGZ
  • Hans-Joachim Wendland, Vorstandsvorsitzender VWPD
  • Anja Weber, Vorsitzende DGB NRW
Kosten:

Die Tagung ist kostenfrei.

Kontakt:

Nadine Schöpper, Telefon: 0211 179310-11, Email: nadine.schoepers@tbs-nrw.de

Anmeldung:

Die Anmeldung ist bis 30. Oktober unter folgenden Link möglich: Anmeldung Fachtagung 13. November 2018


 


Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.