Deutscher Gewerkschaftsbund

Mitbestimmung 4.0: Chancen und Herausforderungen in der digitalen Arbeitswelt

20.-22. April, IG Metall-Bildungszentrum, Otto-Brenner-Straße 100, 45549 Sprockhövel

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Neue Geschäftsmodelle und Arbeitsbedingungen stellen Betriebe und Beschäftigte ebenso wie Betriebsräte und Gewerkschaften vor neue Herausforderungen. Die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) bietet in diesem Seminar die Möglichkeit, zu diskutieren, wie Digitalisierung für gute Arbeit genutzt werden kann.

Ziel

Austausch und Information zu Chancen und Herausforderungen in der digitalen Arbeitswelt

Zielgruppen

Interessierte insbesondere aus Gewerschaften und Betriebsräten

Seminarleitung
  • Yasmin Berkenbrink, FES
Referenten
  • Viktor Steinberger, Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.V.
  • Marcello Sessini, Projekt "Arbeit + Innovation" der IG Metall
Kosten

Die Teilnahmepauschale in Höhe von 50 Euro (ermäßigt: 40 Euro) schließt Programm, Unterkunft und Verpflegung (mit Ausnahme der Getränke) ein, sofern nicht anders ausgewiesen.

Anmeldung und Details

Bitte nutzen Sie untenstehendes Anmeldeformular. Bei Fragen wenden Sie sich an Yasmin Berkenbrink (FES): 0228 883-7209, yasmin.berkenbrink@fes.de.

Seminarprogramm "Mitbestimmung 4.0"

Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.