Deutscher Gewerkschaftsbund

Bildungspolitisches Forum

Weltbeste Bildung für alle? Die NRW-Schulpolitik ein Jahr nach der Landtagswahl

17. September 2018, 17:30-20:30, Haus Villigst, Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Gut ein Jahr nach der Landtagswahl ist es Zeit, eine erste Zwischenbilanz zu ziehen. Die Schulpolitik steht vor großen Herausforderungen: Wie geht es mit der Inklusion in den Schulen in NRW weiter? Welche Konzepte gibt es für die Beschulung und Integration von Zuwanderungskindern? Welche Relevanz hat die Bildungsgerechtigkeit für die Schulpolitik in NRW?

Ziel:

Information und Erfahrungsaustausch

Zielgruppe:

Bildungsinteressierte

Referentinnen:
  • Prof.in Dr. Gabriele Bellenberg, Ruhr-Universität Bochum
  • Yvonne Gebauer, Ministerin für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Prof.in Dr. Simone Seitz, Paderborn
Kosten:

kostenfrei

Kontakt:

Ute Neuhaus, Tel.: 0211 3683-144

Anmeldung:

Anmeldung per E-Mail svenja.dahlmann@pi-villigst.de oder telefonisch unter 02304 755-160 bis zum 12. September 2018.

Kooperationspartner:
  • GEW
  • Landeselternkonferenz
  • Landeselternschaft an integrierten Schulen (LEIS)
  • Initiative "Mittendrin" (Köln)

 


Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.