Deutscher Gewerkschaftsbund

Vorstand DGB NRW

Geschäftsführender Vorstand

Der Geschäftsführende Vorstand des DGB NRW besteht aus dem Bezirksvorsitzenden und der stellvertretenden Bezirksvorsitzenden. Andreas Meyer-Lauber wurde im September 2010 auf einer außerordentlichen Bezirkskonferenz zum Vorsitzenden des DGB NRW gewählt. Seine Stellvertreterin Dr. Sabine Graf ist seit Februar 2010 im Amt.


 

Andreas Meyer-Lauber

Sachs/WDR

 

Andreas Meyer-Lauber

Andreas Meyer-Lauber wurde 1952 in Ahlen geboren. Nach dem zweiten Staatsexamen arbeitete er von 1980 bis 2004 als Lehrer an Gymnasien und Gesamtschulen. 2004 wurde der Hagener zum Vorsitzenden der GEW NRW gewählt und 2010 zum Vorsitzenden des DGB NRW. Der Sozialdemokrat ist seit 1971 Mitglied der GEW.

 

 

 

Sabine Graf

Martin Lässig

 

Dr. Sabine Graf

Sabine Graf wurde 1960 in Hilden geboren. Die studierte Historikerin arbeitete vor ihrer Wahl zur stellvertretenden Bezirksvorsitzenden als Geschäftsführerin der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Berlin. Sabine Graf ist Mitglied in der Gewerkschaft ver.di und in der CDU.

 

 


Bezirksvorstand

Der Bezirksvorstand setzt sich zusammen aus

  • dem Bezirksvorsitzenden des DGB NRW,
  • seiner Stellvertreterin,
  • den Vorstizenden der DGB-Gewerkschaften in Nordrhein-Westfalen,
  • einer Vertreterin des Bezirksfrauenausschusses und
  • einem Vertreter bzw. einer Vertreterin des Bezirksjugendauschusses.

Die Regionsgeschäftsführer und -geschäftsführerinnen nehmen mit beratender Stimme an den Sitzungen des Bezirksvorstandes teil.

Aufgabe des Bezirksvorstandes ist es, den DGB auf Landesebene zu vertreten.

Weitere Informationen enthalten Sie in der Satzung des DGB.


Nach oben