Deutscher Gewerkschaftsbund

24.06.2020
Zusammen. Demokratie wählen! – Für gute Arbeit, Gleichstellung und ein gutes Leben in unseren Kommunen

Gemeinsamer Wahlaufruf des Landesintegrationsrates und des DGB NRW zu den Kommunal- und Integrationsratswahlen am 13. September 2020

Am 13. September 2020 stehen parallel zu den nächsten Kommunalwahlen in NRW auch die Integrationsratswahlen an. Die Integrationsräte sind die einzig demokratisch legitimierte Vertretung aller Menschen mit internationaler Familiengeschichte, von denen viele nicht an den Kommunalwahlen teilnehmen dürfen. Die Integrationsräte bilden in den Kommunen die Fachgremien zur Gestaltung einer erfolgreichen Integrationspolitik vor Ort. Hier wirken direktgewählte Migrantenvertreter*innen und aus dem Rat entsandte Mitglieder auf Augenhöhe zusammen. So speisen die Integrationsräte die Interessen ihrer Wählerinnen und Wähler in die Gemeinde- und Stadträte ein und sorgen dafür, dass die für sie relevanten Themen im politischen Prozess Gehör finden. Der Austausch zwischen den direkt gewählten Integrationsratsmitgliedern und den Ratsmitgliedern vor Ort ist ein wesentlicher Eckpfeiler für ein diskriminierungsfreies Zusammenleben. Deshalb ist es so wichtig, dass auch Sie an der Wahl teilnehmen und Ihre Stimme einer demokratischen Liste geben!

Ihre Stimme stärkt die Integrationsräte und ihren Einfluss in der Kommune. Eine hohe Wahlbeteiligung legitimiert die Integrationsräte in ihrem Kampf gegen Rassismus, Rechtsextremismus, für Chancen-gleichheit im Bildungsbereich und in der Arbeitswelt sowie die soziale und kulturelle Teilhabe der Men-schen mit Migrationshintergrund.
Unsere demokratische Gesellschaft lebt von der Beteiligung aller Menschen. Wir sind davon überzeugt, dass politische Entscheidungen durch eine breite Beteiligung an Legitimität und Qualität gewinnen, deshalb setzten wir uns für das kommunale Wahlrecht von hier dauerhaft lebenden Menschen ein.

Auch eine hohe Beteiligung von wahlberechtigten Migrantinnen und Migranten an den Kommunalwahlen 2020 wünschen wir uns sehr. Demokratie wird vor Ort gelebt und erfahren, die Kommunen sind die Basis unseres politischen Systems. Durch den gemeinsamen Wahltag von Kommunal- und Integrationsratswahlen können Sie Ihre Stimme für beide Gremien abgeben und damit Einfluss auf die Politik in Ihrer Stadt bzw. Gemeinde nehmen.

Integration braucht viele engagierte Menschen. Deshalb: Nehmen Sie Ihre Chance wahr! Kandidieren Sie für einen Sitz im Integrationsrat Ihrer Stadt. Machen Sie von Ihrem Stimmrecht Gebrauch und unterstützen Sie demokratische Listen bei der Integrationsrats- und falls Sie wahlberechtigt sind, auch bei der Kommunalwahl!


Wahlaufruf zum Download (PDF)

Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie hier unsere Pressemeldungen als RSS Feed.

Initiative NRW 2020

Jetzt Petition unterschreiben

Gewerkschaftsmitglied werden