Deutscher Gewerkschaftsbund

Besoldungsrunde 2013

04.09.2013
Besoldungsrunde 2013/2014

Besoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 2013/2014

Sparschwein rot

© Schlierner - Fotolia.com

Die Landesregierung hat beschlossen, das Tarifergebnis im öffentlichen Dienst nur auf 20 Prozent aller Beamtinnen und Beamten voll zu übertragen.

„Die Beamten werden von der Gehaltsentwicklung abgekoppelt und erneut als Sparschwein der Landespolitik missbraucht“

 

 

Zu den tarifführenden Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes (ver.di, GEW, GdP)

GdP NRW
GEW NRW
Ver.di NRW























Nach oben