Deutscher Gewerkschaftsbund

Forderungen zur Landtagswahl 2012

Die Interessen der Arbeitnehmer/innen in den Mittelpunkt stellen!

Vor der Landtagswahl haben der DGB NRW und die Gewerkschaften vier zentrale Forderungen an die Parteien im Wahlkampf gestellt. Für uns ist klar: Die Interessen der Arbeitnehmer/innen müssen im Mittelpunkt stehen. Wir brauchen mehr gute Arbeit, mehr Demokratie und mehr soziale Gerechtigkeit in NRW!

Das Positionspapier des DGB NRW zur Landtagswahl 2012 können Sie hier herunterladen:  

 


Erläuterungen und Details zum Positionspapier des DGB NRW zur Landtagswahl 2012 finden Sie hier:

 


Auch die DGB Jugend NRW hat sich zur Landtagswahl positioniert. Die DGB Jugend stellt fest: Mit den bildungspolitischen Maßnahmen der letzten Landesregierung wurden einige wichtige Schritte hin zu mehr Chancengleichheit getan: Abschaffung der Studiengebühren und der Kopfnoten, beitragsfreies letztes Kindergartenjahr oder auch die Vereinbarung im Schulkonsens. Von einer echten Chancengleichheit für alle Menschen sind wir aber noch weit entfernt!

Das Positionspapier der DGB Jugend NRW können Sie hier herunterladen:


Nach oben

RSS-Feed

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie hier unsere Pressemeldungen als RSS Feed.

Initiative NRW 2020

Gewerkschaftsmitglied werden