Deutscher Gewerkschaftsbund

Rückblick 1. Mai 2017

Fo­tos vom 1. Mai in Nord­rhein-West­fa­len

In Nordrhein-Westfalen haben trotz schlechten Wetters über 65.000 Frauen und Männer an Veranstaltungen des DGB zum Tag der Arbeit teilgenommen. Bundesweit wurden 360.000 Personen gezählt, die unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins." auf die Straßen und Plätze gingen. Hier können Sie sich die Bilder der einzelnen Veranstaltungen ansehen.

Gerd Kaemper, DGB NRW
Fo­tos vom 1. Mai 2017 in Köln mit Han­ne­lo­re Kraft und An­dre­as Meyer-Lau­ber

Die landeszentrale Kundgebung in Nordrhein-Westfalen fand in diesem Jahr in Köln statt. Neben Andreas Meyer-Lauber (Vorsitzender DGB NRW) und Andreas Kossiski (DGB Köln-Bonn) sprachen u.a. auch Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker. Schauen Sie sich hier die Fotos an.

DGB NRW
Fo­tos von der Haupt­ver­an­stal­tung zum Tag der Ar­beit 2017 in Gel­sen­kir­chen

Die Hauptveranstaltung des DGB-Bundesvorstandes fand dieses Jahr in Nordrhein-Westfalen statt. In Gelsenkirchen sprach neben dem DGB-Bundesvorsitzenden Reiner Hoffmann auch Bundesarbeitsministerin Andreas Nahles. An dieser Kundgebung nahmen 2.000 Menschen teil.

Gerd Kaemper, DGB

1. Mai 2017: Tag der Arbeit in Nordrhein-Westfalen

Auch 2017 fanden zum 1. Mai wieder über 70 Veranstaltungen der Gewerkschaften in Nordrhein-Westfalen statt. Über 65.000 Personen demonstrierten in diesem Jahr unter dem Motto "Wir sind viele. Wir sind eins!". Auf der landeszentralen Kundgebung sprachen NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und DGB NRW-Vorsitzender Andreas Meyer-Lauber in Köln. Zur zentralen Bundeskundgebung kamen Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und der Vorsitzende des DGB-Bundesvorstands Reiner Hoffmann nach Gelsenkirchen.


40-Sekunden-Video-Rückblick auf den 1. Mai 2017 in Köln


Alle Veranstaltungen alphabetisch nach Orten sortiert

Klicken Sie auf den Reiter mit dem Anfangsbuchstaben Ihres gesuchten Ortes in NRW.

Paderborn

Region: DGB-Region Ostwestfalen-Lippe, KV Paderborn

Adresse: Innenstadt

RednerInnen:

Antonia Kühn, Abteilungsleiterin DGB NRW

Recklinghausen

Region: DGB-Region Emscher-Lippe, KV Recklinghausen

Adresse: DGB-Bühne vor dem Ruhrfestspielhaus

RednerInnen:

Gabriele Schmidt, Landesleiterin ver.di Landesbezirk NRW

Remscheid

Region: DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land, SV Remscheid

Adresse: Theodor-Heuss-Platz

RednerInnen:

Knut Giesler, Bezirksleiter IG Metall NRW

 

Rheine

Region: DGB-Region Emscher-Lippe, OV Rheine

Adresse: Stadtparkrestaurant

RednerInnen:

Helge Adolphfs, NGG Geschäftsfüher Münsterland

Siegburg

Region: DGB-Region Köln-Bonn, KV Bonn/Rhein-Sieg

Adresse: Kaiserstr. 108 vor dem Gewerkschaftshaus

RednerInnen:

Michael Korsmeier, 1. Bevollmächtigter IG Metall Bonn/Rhein-Sieg

Siegen

Region: DGB-Region Südwestfalen, KV Siegen-Wittgenstein

Adresse: Jakob-Scheiner-Platz

RednerInnen:

Prof. Dr. Heinz-Josef Bontrup, Wirtschaftswissenschaftler mit Schwerpunkt Arbeitsökonomie, Westfälische Hochschule

Solingen

Region: DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land, SV Solingen

Adresse: Neumarkt

RednerInnen:

Beiträge von Solinger Bürgerinnen und Bürgern

Stolberg

Region: DGB-Region Süd-West, IG Metall/IGBCE/SPD

Adresse: Kaiserplatz

RednerInnen:

Stefan Kämmerling, MdL SPD, Martin Peters, 1. Bevollmächtigter IG Metall Stolberg und Peter Alt IG BCE

Unna

Region: DGB-Region Dortmund-Hellweg, KV Unna

Adresse: Platz der Kulturen

RednerInnen:

Dorothea Schäfer, Vorsitzende GEW NRW

Velbert

Region: DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land, Velbert

Adresse: Friedrich-Karrenberg-Platz

RednerInnen:

Michele Dattaro, 1. Bevollmächtigter IG Metall Velbert

Waltrop

Achtung: diese Veranstaltung findet am 30. April 2017 statt.

Region: DGB-Region Emscher-Lippe, KV Recklinghausen

Adresse: Rathaus

RednerInnen:

Podiumsdiskussion

Wanne-Eickel

Region: DGB-Region Ruhr-Mark, SV Herne

Adresse: Am Buschmannshof

RednerInnen:

Andreas Bier, IG BCE Landesbezirk NRW

Witten

Region: DGB-Region Ruhr-Mark, OV Witten

Adresse: Rathausplatz

RednerInnen:

Jürgen Dzudzek, ehem. IG Metall-Bevollmächtigter Duisburg

Wuppertal

Region: DGB-Region Düsseldorf-Bergisch Land, SV Wuppertal

Adresse: Laurentiusplatz

RednerInnen:

Frank Bsirske, Bundesvorsitzender ver.di

Tag der Arbeit 2017 in NRW: Tabellarische Übersicht aller Veranstaltungen

Tag der Arbeit 2017 in NRW: Tabellarische Übersicht aller Veranstaltungen (PDF, 131 kB)

In diesem PDF finden Sie eine Tabelle aller DGB-Veranstaltungen rund um den 1. Mai 2017 in Nordrhein-Westfalen.

Aufruf zum 1. Mai 2017

Aktuelles zum 1. Mai 2017 in NRW

22.08.2019
TAG DES HAN­D­WERKS 2019
In Köln dreht sich am 21.09. wieder alles um den "Tag des Handwerks": Dann lädt die HWK zu einer Open-Air-Veranstaltung auf dem Heumarkt ein, bei der viele Ausbildungsberufe im Handwerk vorgestellt werden. Die Handwerksgewerkschaften werden mit einem eigenen Stand vertreten sein und über ihre Arbeit informieren.
weiterlesen …

08.07.2019
Po­si­ti­ve Ef­fek­te hal­ten an - Min­dest­lohn muss zü­gi­ger stei­gen
Vor 5 Jahren wurde die Einführung des Mindestlohns, der zum 1.Januar 2015 in Kraft trat, beschlossen. Am 1. Januar 2019 stieg der Mindestlohn auf 9,19 Euro, zum 1.Januar 2020 folgt eine Erhöhung auf 9,35 Euro pro Stunde.
Zur Pressemeldung

07.06.2019
Die Wür­de des Men­schen ist an­schei­nend doch an­tast­bar!
Der DGB in Münster empört sich über die Zustimmung des Bundestages zum Migrationspaket. Mit der Mehrheit von Union und SPD wurden Verschärfungen der Abschieberegeln beschlossen.
Zur Pressemeldung
Erste Seite  Vorherige Seite 
Seite: 1 2 3 4 5 12
Letzte Seite 

Rückblick 1. Mai 2016

DGB NRW zum 1. Mai: 95.000 de­mons­trie­ren für mehr So­li­da­ri­tät

In Nordrhein-Westfalen nahmen 95.000 Menschen an insgesamt 76 Demonstrationen und Kundgebungen des DGB zum Tag der Arbeit teil. Bundesweit gingen 390.000 Beschäftigte auf die Straße und demonstrierten unter dem Motto "Zeit für mehr Solidarität".

DGB NRW
Fo­tos vom 1. Mai in Nord­rhein-West­fa­len

Überall in NRW waren Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter am 1. Mai 2016 auf der Straße, um unsere Ziele deutlich zu machen. 95.000 Kolleginnen und Kollegen demonstrierten in Nordrhein-Westfalen für Gute Arbeit, Solidarität und Gerechtigkeit. Gerade in Bochum ging es auch darum, Flagge zu zeigen für unsere demokratische Gesellschaft und gegen Neonazis.

DGB NRW

Prominente Rednerinnen und Redner in NRW

(in alphabetischer Reihenfolge)

Für Gewerkschaftsmitglieder

Via E-Mail oder WhatsApp

1. Mai bundesweit

Ge­werk­schafts­vor­sit­zen­de: Wer spricht wo am 1. Mai 2017?
Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann spricht als Mairedner auf der zentralen DGB-Kundgebung zum 1. Mai 2017 in Gelsenkirchen, DGB-Vize Elke Hannack auf der Mai-Kundgebung in Berlin. Hier gibt's die Kundgebungen mit allen Gewerkschafts- und Bezirksvorsitzenden auf einen Blick.
weiterlesen …