Deutscher Gewerkschaftsbund

21.08.2015
Entwurf der Kerngesetze eines Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes (DRModG NRW)

Dienstrechtsreform NRW: Stellungnahme des DGB zum Kabinetts-Entwurf Teil 2

Stellungsnahme vom 21. August 2015

Dienstrechtsreform NRW: Stellungnahme des DGB zum Kabinetts-Entwurf Teil 2 (PDF, 1 MB)

Lesen Sie hier Teil 2 der Stellungnahme zum Kabinettsentwurf der Kerngesetze eines Dienstrechtsmodernisierungsgesetzes (DRModG NRW). Er umfasst Kapitel 4, das auf Details eingeht.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW zum Auftaktgespräch Modernisierungsoffensive: Die Ideen sind da, jetzt muss die Landesregierung liefern!
Zu dem für nächste Woche Montag angesetzten Auftaktgespräch zur Modernisierungsoffensive der Landesregierung für den öffentlichen Dienst erklärt Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW: „Wir begrüßen, dass sich die Landesregierung endlich zu einem ersten Treffen mit den Gewerkschaften zum Thema Modernisierung des öffentlichen Dienstes durchringen konnte. Zur Pressemeldung
Artikel
Landesregierung sagt Übernahme des Tarifergebnisses auf Beamt*innen & Richter*innen zu!
Gute Nachrichten für NRW-Beamt*innen! Bei dem zwischen DGB NRW und der Landesregierung am 12.12.2023 durchgeführten Besoldungsgespräch hat Ministerpräsident Wüst zugesagt, das Tarifergebnis für die Beschäftigten der Länder 1:1 auf die Beamt*innen in NRW zu übertragen. Hier die Details. weiterlesen …

Top-Links

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB