Deutscher Gewerkschaftsbund

29.03.2012

Die Rückkehr des Protestsongs

Kabarett Abend des DGB NRW

180 Gäste lachten über „Die Rückkehr des Protestsongs“

Protestsong

 

180 geladene Gäste nahmen am 27.03.2012 an der Veranstaltung „Großstadtmelodien - Die Rückkehr des Protestsongs“ in der Turbinenhalle der Düsseldorfer Stadtwerke teil. Wie im vergangen Jahr nahm der Kabarettist Robert Gries auch dieses Mal kein Blatt vor den Mund. Auch die drei Acts Ape & Feuerstein, Nils Heinrich und Manfred Maurenbrecher regten zum Lachen und Nachdenken an. Nach der Veranstaltung gab es die Gelegenheit, bei einem Glas Bier oder Wein ins Gespräch zukommen.

Sollten wir Ihr Interesse für politisches Kabarett geweckt haben, besuchen Sie unser Kölner Kabarett Festival vom 4. – 18. Mai. Weitere Information finden Sie hier.

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Anja Weber trifft Integrations- und Familienminister Joachim Stamp
Im Mittelpunkt des Gespräches standen die Integration Geflüchteter in den Arbeitsmarkt sowie die anstehende Reform des Kita-Gesetzes in NRW. weiterlesen …
Artikel
Video: Das war los am 1. Mai in NRW
Wie sieht es aus, wenn rund 73.500 Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter im ganzen Bundesland für Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit auf die Straße gehen? Einen Eindruck vom Tag der Arbeit in NRW vermittelt dieses Video. weiterlesen …

Top-Links