Deutscher Gewerkschaftsbund

18.04.2018

Klimaschutzgesetz: Stellungnahme des DGB NRW und der IG Metall NRW

Stellungnahme vom 11. April 2018

Stellungnahme DGB NRW und IG Metall NRW (PDF, 59 kB)

„Die Gewerkschaften unterstützen die klimapolitischen Ziele auf EU-, Bundes- und Landesebene und eine wirtschaftlich vernünftige und sozial gerechte Energiewende als Treiber einer sozial-ökologischen Modernisierung. Strukturbrüche müssen vermieden werden. Die Beschäftigten dürfen nicht zu den Verlierern der Energiewende werden.“


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
DGB NRW: Forderungen zur Kommunalwahl 2020
Am 13. September wird in NRW gewählt. In den Städten, Gemeinden und Kreisen wird dann für die kommenden fünf Jahre über die kommunalpolitische Ausrichtung entschieden. Um deutlich zu machen, worum es aus Sicht der Beschäftigten gehen muss, haben wir als DGB NRW kommunalpolitische Forderungen formuliert. weiterlesen …
Datei
Arbeitsmarkt Aktuell Juli 2019
Die Arbeitslosigkeit sinkt. Insbesondere bei Langzeitarbeitslosen gibt es hohe Rückgänge. Allein 6.400 haben aktuell eine Stelle im sozialen Arbeitsmarkt erhalten. Für mindestens 15.000 Stellen reichen die finanziellen Mittel in diesem Jahr. Unternehmen und Kommunen haben da noch viel Luft nach oben, um zusätzliche Arbeitsplätze zu schaffen. weiterlesen …

Top-Links