Deutscher Gewerkschaftsbund

21.11.2017

Gebührenfreiheitsgesetz NRW: Stellungnahme des DGB NRW zum Gesetzentwurf der SPD-Fraktion

Stellungnahme vom 21. November 2017

Gebührenfreiheitsgesetz NRW: Stellungnahme des DGB NRW zum Gesetzentwurf der SPD-Fraktion (PDF, 284 kB)

Der DGB NRW und seine Mitgliedsgewerkschaften stehen für das Leitbild einer demokratischen, offenen und sozialen Hochschule. Deshalb begrüßen wir den vorliegenden Gesetzentwurf der SPD-Fraktion und lehnen die Einführung von Studiengebühren in jeglicher Form ab.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Jugend NRW (12/2018): So studiert NRW
Diese Studie der DGB-Jugend NRW fasst die wichtigsten Daten zur wirtschaftlichen und sozialen Lage der nordrhein-westfälischen Studierenden zusammen. Sie zeigen: Die Hochschulen in NRW sind kein Spiegel der Bevölkerung; Menschen mit Migrationshintergrund und Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten sind unterrepräsentiert. weiterlesen …
Bildergalerie
Fotos: DGB-Jugend startet Aktionen für gute Studienbedingungen
Am 3. Dezember hat die DGB-Jugend ihre Aktionswoche #GutesStudium gestartet. An 16 Hochschulen informiert sie darüber, was geschehen muss, damit alle die gleichen Chancen auf ein erfolgreiches Studium haben. Schauen Sie sich hier die Fotos an. zur Fotostrecke …

Top-Links