Deutscher Gewerkschaftsbund

28.07.2008

Die gewerkschaftliche Innovations- und Strukturpolitik und die Rolle der Berater

Die gewerkschaftliche Innovations- und Strukturpolitik und die Rolle der Berater - Juli 2008

Für ihre Mitglieder sind die Gewerkschaften „ Spezialisten der Arbeitswelt". Die damit verbundenen Erwartungen sind durchaus differenziert: Zum einen wird von den Gewerkschaften eine starke Interessenvertretung gegenüber dem Arbeitgeber gefordert. Dies umfasst ein angemessenes Einkommen, den Schutz vor körperlichen und psychischen Verschleiss und eine positive, respektvolle Behandlung am Arbeitsplatz - den Schutz vor willkürlicher oder ungerechter Behandlung durch den Arbeitgeber.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Ibbenbüren nimmt Abschied von der Steinkohle
Mit einer letzten symbolischen Förderung hat sich der Steinkohlenbergbau am Dienstag nach über 500 Jahren aus Ibbenbüren verabschiedet. Die Bergleute brachten zum Gedenktag der heiligen Barbara, der Bergbau-Schutzpatronin, das letzte Fördergefäß zutage. Zu den Gästen, die den Kolleginnen und Kollegen ihren Dank aussprachen, gehörten u.a. IG BCE-Vorsitzender Michael Vassiliadis und Ministerpräsident Armin Laschet. zur Webseite …
Link
Ende der Steinkohle – Festakt aus dem NRW-Landtag
Ein wichtiges Kapitel Industriegeschichte geht zu Ende: Zum Ausstieg aus der Steinkohle in Deutschland begehen die beiden Landesparlamente von Nordrhein-Westfalen und dem Saarland einen gemeinsamen Festakt. Wir sagen danke: Der Bergbau geht, der Kumpel bleibt: Danke Kumpel! Schauen Sie sich hier die WDR-Übertragung des Festakts an. zur Webseite …

Top-Links