Deutscher Gewerkschaftsbund

18.01.2016

DGB NRW (01/2016): Happy Birthday! Ein Jahr Mindestlohn – Dran bleiben

DGB NRW (01/2016): Happy Birthday! Ein Jahr Mindestlohn – Dran bleiben (PDF, 397 kB)

Ein Jahr nach Einführung des Mindestlohns ziehen wir eine Zwischen-Bilanz und beantworten die wichtigsten Fragen in dieser Broschüre zum kostenlosen Download.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW zur Erhöhung des Mindestlohns: Perspektivisch brauchen wir mindestens 12 Euro
Der Mindestlohn ist eine Erfolgsgeschichte. Trotzdem sieht der DGB NRW deutlichen Verbesserungsbedarf. Perspektivisch brauchen wir eine Anhebung auf mindestens 12 Euro und vor allem mehr und bessere Kontrollen. Alle Menschen, die einen Anspruch auf den Mindestlohn haben, müssen ihn auch bekommen! Zur Pressemeldung
Datei
Arbeitsmarkt Aktuell März 2020 (bis 12.3.)
Eine stabile Datenbasis zu den tatsächlich Kurzarbeitenden liegt noch nicht vor (unten aufgeführte Daten sind vom 12. März). Doch die Zahl der Menschen, die in NRW aktuell verkürzt arbeiten wird deutlich höher liegen als bei der Finanzkrise 2008 und 2009. Während Unternehmen gerettet werden, fallen Beschäftigte auf Hartz IV zurück. Wir brauchen daher einen Sonderfonds „Kurzarbeitergeld Plus“ innerhalb des NRW-Rettungsschirms: Unternehmen müssten motiviert und unterstützt werden, das Kurzarbeitergeld auf mindestens 80 % aufzustocken. weiterlesen …

Top-Links