Deutscher Gewerkschaftsbund

03.01.2020

DGB Einführungsseminar: Arbeits- und sozialrechtliche Beratung für Studierende

Mehr als 2/3 der Studierenden müssen neben ihrem Studium arbeiten. Doch an wen wenden sie sich, wenn sie von ihren Chef_innen über den Tisch gezogen werden? Mach dich fit zu arbeits- und sozialrechtlichen Fragen und stärke deine Beratungskompetenz! Wer die eigenen Rechte kennt, kann diese auch einfordern und durchsetzen!

An sechs Tagen werden die arbeits- und sozialrechtlichen Grundlagen für eine Erstberatung von Studierenden vermittelt. Darüber hinaus geht es um Beratungskompetenzen, die Vermittlung von gewerkschaftlichen Inhalten sowie die Grenzen einer Erstberatungssituation.

Wo: DGB Jugendbildungszentrum Hattingen • Am Homberg 44 • 45529 Hattingen
Wann: 25.-30.07.2021
Angebotscode: ABE / 621508022
Kosten: 500,00 € (kostenlos für alle unter 27 und Multiplikator_innen der gewerkschaftlichen Jugendarbeit)

Weitere Infos und die Anmeldung findest du hier.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Online-Petition zum Erhalt des Status der Lehrbeauftragten an der HfMT
Aufgrund der derzeit geplanten Änderungen des Kunsthochschulgesetzes durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft (MKW) verändern sich die Strukturen der Lehraufträge, wie sie nun seit 40 Jahren bestehen und bei Streikmaßnahmen 1981 erstritten wurden. weiterlesen …
Artikel
DGB-Jugend NRW: Studierendenbefragung zu ihrer Studiensituation vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie gestartet
Die DGB-Jugend NRW startet zu Beginn ihrer Aktionswoche "Gutes Studium" eine Befragung der Studierenden in Nordrhein-Westfalen. weiterlesen …

Top-Links