Deutscher Gewerkschaftsbund

14.10.2015

Stärkung der Schwerbehinderten-Vertretung

Stärkung der Schwerbehinderten-Vertretung (PDF, 99 kB)

Die Tätigkeit der SBV erfordert breites Wissen und aufgrund des demografischen Wandels und eines gewachsenen Aufgabenspektrums zunehmend einen hohen Zeitaufwand. Vor diesem Hintergrund ist die Reform des Schwerbehindertenrechts dringend notwendig. Lesen Sie hier die gemeinsame Erklärung des DGB NRW, des Sozialverbands Deutschlands (SoVD) und des Sozialverbands VdK vom 14. Oktober 2015.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
#GrundrenteJetzt: Eschweiler meiste Unterschriften abgegeben
Vor wenigen Tagen hat der DGB die Petition "Grundrente jetzt! Lebensleistung verdient Respekt." gestartet. Mehr als Zehntausend haben schon online unterzeichnet. Im Verhältnis zur Gesamt-Einwohnerzahl ist Eschweiler aktuell übrigens die Gemeinde mit den meisten Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern. zur Webseite …
Link
WDR 2: Anja Weber zum Equal Pay Day
Frauen verdienen durchschnittlich 21 Prozent weniger als Männer. Darauf machen auch die Gewerkschaften jährlich am Equal Pay Day aufmerksam. Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW, spricht im Radio-Interview darüber, was gegen diese Lohndiskriminierung getan werden kann. zur Webseite …

Top-Links