Deutscher Gewerkschaftsbund

08.10.2021

Das DGB-Jugendbildungsprogramm 2022 ist da!

2022 erwartet euch eine Mischung aus bewährten und vielen neuen Formaten. Gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit ist ein elementarer Bestandteil unserer Arbeit als Gewerkschaftsjugend. Unser Verständnis der Jugendbildungsarbeit ist interessengeleitet, handlungsorientiert und politisch. Wir machen uns stark für gewerkschaftliche Positionen, für soziale Auseinandersetzungen und für die Organisation der Mitglieder. Das diesjährige Seminarangebot bietet die Möglichkeit der Weiterbildung, aber auch der Auseinandersetzung und Schärfung der eigenen Positionen. Durch Mitbestimmung und Mitgestaltung bei den eingesetzten Methoden könnt ihr eure Position entwickeln und festigen.

Ein wichtiger Hinweis: Unser Programm ist nicht abschließend. Ständig kommt Neues hinzu. Deshalb erkundigt euch gerne bei uns oder auf dgb-jugendbildung.de. Wir freuen uns, euch bald auf den verschiedenen Seminaren zu sehen!

 


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Das DGB-Jugendbildungsprogramm NRW 2023 ist da!
Neben bewährten Formaten erwarten euch 2023 wieder viele neue Angebote. Auch dieses Mal stehen wir mit unseren Veranstaltungen für Solidarität, Gerechtigkeit und Vielfalt ein. Durch Haltung und konkretes Handeln kämpfen wir für die Zukunft der mehr als eine halbe Million junger Menschen, die unser Netzwerk als Gewerkschaftsjugend stark machen. weiterlesen …
Artikel
DGB/DGB Jugend: Duales Studium verbessern!
Der DGB fordert Politik, Arbeitgeber und Hochschulen auf, die Lern- und Ausbildungsbedingungen im dualen Studium dringend zu verbessern. Außerdem fehle vielen der mehr als 120.000 dual Studierenden der gesetzliche Schutz des Berufsbildungsgesetzes. Dies sind 2 zentrale Ergebnisse des repräsentativen Reports Duales Studium, den die DGB-Jugend heute in Berlin vorgelegt hat. weiterlesen …

Top-Links

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter halten Fahnen hoch: Grafik
DGB