Deutscher Gewerkschaftsbund

19.01.2018

Arbeit 2020 in NRW (12/2017): Industrie 4.0 im Betrieb gestalten – Das Projekt "Arbeit 2020 in NRW"

Arbeit 2020 in NRW (12/2017): Industrie 4.0 im Betrieb gestalten (PDF, 1 MB)

Mehr als Technikeinführung – Industrie 4.0 ist ein Veränderungsprozess für das gesamte Unternehmen. Das heißt: Betriebsräte und Gewerkschaften müssen mitgestalten. Darum geht es in dem Projekt Arbeit 2020 in NRW, das in dieser Broschüre vorgestellt wird.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
MES-Systeme: der Schlüssel zur Industrie 4.0 – Wie können Betriebsräte mitgestalten?
Immer mehr Produktionsbetriebe wollen Fertigungsmanagementsysteme einführen (Manufacturing Execution Systems, MES). Das stellt Betriebsräte vor erhebliche Herausforderungen. Eine neue Broschüre der TBS informiert Interessenvertretungen zu wichtigen Fragen. weiterlesen …
Datei
TBS NRW (11/2017): Mobile Arbeit, Computing Anywhere – Neue Formen der Arbeit gestalten
Diese Broschüre richtet sich besonders an Interessenvertretungen wie Betriebs- und Personalräte. Darin beschreibt die Technologieberatungsstelle NRW die wichtigsten Handlungsfelder im Bereich mobiles Arbeiten. Sie gibt Antworten auf rechtliche Fragen und liefert erste Hilfestellungen zur Herangehensweise an das komplexe Thema. weiterlesen …

Top-Links