Deutscher Gewerkschaftsbund

18.12.2017

Entfesselungspaket I: Stellungnahme des DGB NRW

Stellungnahme vom 18. Dezember 2017

Entfesselungspaket I: Stellungnahme des DGB NRW (PDF, 115 kB)

Der DGB NRW nimmt im Folgenden Stellung zum Entwurf eines Gesetzes zum Abbau unnötiger und belastender Vorschriften im Land Nordrhein- Westfalen (Entfesselungspaket I).


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW: Tarifergebnis auf Besoldung der Beamtinnen und Beamten übertragen!
Die Gewerkschaften haben für die Beschäftigten der Länder ein ordentliches Tarifergebnis erzielt. Die Landes- und Kommunalbeamtinnen und -beamten in NRW erwarten nun zurecht, dass es zeit- und wirkungsgleich auf ihre Besoldung und Versorgung übertragen wird. Zur Pressemeldung
Bildergalerie
Warnstreik im öffentlichen Dienst in NRW fortgesetzt
Am 10. und 11. April haben die Gewerkschaften im öffentlichen Dienst erneut zum Warnstreik in Nordrhein-Westfalen aufgerufen. Der Grund: In den Tarifverhandlungen für die rund 2,3 Millionen Tarifbeschäftigten des öffentlichen Dienstes bei Bund und Kommunen haben die Arbeitgeber bisher kein Angebot vorgelegt. zur Fotostrecke …

Top-Links