Deutscher Gewerkschaftsbund

31.05.2017

Ama­deu An­to­nio Stif­tung, Pro Asyl, IG Me­tall, ver.di (05/2017): Pro Men­schen­rech­te. Con­tra Vor­ur­tei­le.

Fakten und Argumente zur Debatte über Flüchtlinge in Deutschland und Europa

Pro Menschenrechte. Contra Vorurteile. (PDF, 1 MB)

In der 3. Auflage der handlichen Broschüre greifen die Herausgeber Vorurteile auf und stellen ihnen Fakten gegenüber. Dazu gehört zum Beispiel die Behauptung: "Asylbewerber kriegen mehr als Deutsche!?". Richtig ist: Asylbewerber bekommen Leistungen, die niedriger sind als Hartz IV. WIchtig ist auch: Schuld an der Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland sind nicht die Flüchtlinge.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Link
Anja Weber bei WDR "Ihre Meinung": Wie gerecht ist NRW?
Wie gerecht oder ungerecht geht es in NRW zu? Was muss sich ändern, damit es weniger Armut und mehr Chancengerechtigkeit gibt? Darüber hat das Publikum in der WDR-Sendung "Ihre Meinung" zusammen mit der DGB NRW-Vorsitzenden Anja Weber und dem Generalsekretär der FDP NRW Johannes Vogel diskutiert. Schauen Sie sich hier die Sendung vom 14. November an. zur Webseite …
Artikel
Preisgeld für Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus
Der gewerkschaftliche Verein "Mach' meinen Kumpel nicht an! – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus" ruft zum Wettbewerb "Die Gelbe Hand" auf. Der Wettbewerb zeichnet kreative Zeichen von jungen Menschen gegen Rassismus mit Preisgeldern von bis zu 1000 Euro aus. weiterlesen …

Top-Links