Deutscher Gewerkschaftsbund

21.08.2019

Stellungnahme zum Antrag der Fraktion der SPD - NRW muss Vorreiter werden! Auf sachgrundlose Befristungen im öffentlichen Dienst verzichten

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Personaletat 2019 und Nachtragshaushalt 2018: Stellungnahme des DGB NRW
Der DGB und seine Gewerkschaften begrüßen, dass die NRW-Landesregierung weiterhin darauf setzt, mehr Stellen im öffentlichen Dienst zur Verfügung zu stellen. Leider reichen die geplanten Maßnahmen aber nicht aus, um Löcher in der Personaldecke zu stopfen, neuen Aufgaben gerecht zu werden und für ausreichend Nachwuchs zu sorgen. weiterlesen …
Artikel
Besoldung in NRW doch nicht verfassungsgemäß? – DGB-Gewerkschaften empfehlen Widersprüche und Anträge auf amtsangemessene Besoldung
Die Frage, ob die Alimentation der Beamtinnen und Beamten amtsangemessen ist, ist immer wieder Gegenstand verwaltungsgerichtlicher Rechtsprechung. Nach einem Entscheid des Bundesverwaltungsgerichts empfehlen Gewerkschaften in NRW nun Beamtinnen und Beamten sowie Pensionärinnen und Pensioren Widerspruch einzulegen und amtsangemessene Alimentation zu beantragen. weiterlesen …

Top-Links