Deutscher Gewerkschaftsbund

22.04.2015

Väter in Elternzeit - Ein Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte

Väter in Elternzeit - Ein Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte (PDF, 1 MB)

Die aktuelle Broschüre des DGB-Projektes beschäftigt sich mit dem Thema Väter und Elternzeit. Neben unterschiedliche Elternzeitvarianten und Möglichkeiten der Nutzung des neuen Elterngeld-Plus werden die wichtigsten betrieblichen Einflussfaktoren auf die Inanspruchnahme von Elternzeit durch Väter vorgestellt. Anhand von Beispielen guter Praxis in Betrieben/Verwaltungen sowie Handlungsempfehlungen für Betriebs- und Personalräte in Bezug auf dieses Thema werden Eckpunkte für die Gestaltung vätersensibler Arbeitszeiten formuliert. Außerdem beinhaltet die Broschüre Tipps zum Umgang mit Vorgesetzten, Hinweise wie die Partnerin bei der Elternzeitplanung miteinbezogen werden kann sowie Informationen zu gesetzlichen Grundlagen (Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz). Die Broschüre liefert aktuelle Impulse aus Forschung und betrieblicher Praxis und ist in erster Linie an Interessenvertretungen gerichtet.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Internationaler Frauentag: Tarifverträge unterstützen Gleichstellung
"Höhere Gehälter, Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, bessere Arbeitszeitregelungen – Tarifverträge setzen Standards für alle. Besonders für Frauen lohnen sie sich in mehrfacher Hinsicht“, betont Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW, zum Internationalen Frauentag am kommenden Sonntag. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB NRW zum Equal Pay Day: Lohnlücke schließen durch stärkere Umverteilung der Erwerbs- und Sorgearbeit
Der Equal Pay Day markiert symbolisch die Lohnlücke zwischen den Geschlechtern: um das Einkommen zu erzielen, das Männer bis zum 31. Dezember des Vorjahres erhalten, müssen Frauen 77 Tage länger arbeiten – dieses Jahr also bis zum 17. März. Zur Pressemeldung

Top-Links