Deutscher Gewerkschaftsbund

25.08.2014

Rentenreport 2014 DGB NRW

Rentenreport 2014 DGB NRW (PDF, 1 MB)

Der Bericht beschreibt die Lage der Rentnerinnen und Rentner Nordrhein-Westfalens. Er bietet eine Auswertung der 54 Kreise und kreisfreien Städte in NRW.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Krankenhausplanung in NRW: Jetzt die Weichen für optimale Versorgung und Gute Arbeit stellen
Heute wird im Landtag über das "Dritte Gesetz zur Änderung des Krankenhausgestaltungsgesetztes des Landes Nordrhein-Westfalen" beraten. Dazu erklärt Sabine Graf, stellv. Vorsitzende des DGB NRW: "Der vorliegende Gesetzentwurf löst die Probleme nicht, denn er orientiert sich nicht ausreichend an der Verbesserung der Versorgungsqualität. Außerdem löst er nicht die zentrale Frage der Personalnot in den Krankenhäusern. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Corona-Krise trifft Frauen besonders hart – durch die Krise kommen Frauen besser mit Tarifvertrag und Mitbestimmung
Die Corona-Krise trifft Frauen besonders hart. Darauf weisen der DGB und seine Mitgliedsgewerkschaften anlässlich des Weltfrauentags am 8. März hin. „Die Corona-Krise verschärft die Ungleichheiten zwischen Frauen und Männern. Vor allem Frauen arbeiten in systemrelevanten und zugleich unterbezahlten Berufen. In der Krise sind besonders sie von Einkommenseinbußen betroffen, die sie durch Freistellung, Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit erfahren." Zur Pressemeldung

Top-Links