Deutscher Gewerkschaftsbund

19.04.2018

Deutscher Personalrätepreis

In diesem Jahr vergibt die Zeitschrift "Der Personalrat" den Deutschen Personalräte-Preis zum 7. Mal. Bewerbungen sind noch bis zum 31. Mai 2018 möglich.

  • Personalräte können Initiativen für Beschäftigte aus den Jahren 2016 bis 2018 einreichen, mit denn sie die Arbeitsbedingungen, das Arbeitsumfeld oder die sozialen Rahmenbedingungen verbessert haben.
  • Das Einreichen mehrerer Arbeiten ist möglich.
  • Es gibt einen Sonderpreis der DGB-Jugend für aktive Jugend- und Auszubildendenvertretungen.
  • Bewerbungsvoraussetzungen
  • Online-Bewerbung

Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW: Guter Tag für Beamtinnen und Beamte in NRW - Gewerkschaften und Landesregierung vereinbaren Übertragung des Tarifergebnisses
Das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst wird auf die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen in Nordrhein-Westfalen übertragen. Darauf haben sich heute Gewerkschaften und Landesregierung geeinigt. Zur Pressemeldung
Pressemeldung
DGB NRW begrüßt Ankündigung des Finanzministers zur Beamtenbesoldung
Wir begrüßen, dass sich die Landesregierung endlich zur Übertragung des Tarifergebnisses auf die Beamtinnen und Beamten sowie Versorgungsempfängerinnen und -empfänger geäußert hat. Die Ankündigung des Finanzministers, dem Kabinett eine 1:1-Übernahme vorzuschlagen, ist das richtige Signal. Zur Pressemeldung

Top-Links