Deutscher Gewerkschaftsbund

10.06.2013
07. - 09. Juni 2013

Aktionswochenende mit Michael Sommer

Bei strahlendem Sonnenschein fand vom 07. – 09. Juni das bundesweite Aktionswochenende des DGB-Motto „Für eine neue Ordnung der Arbeit“ statt. Auch in Nordrhein-Westfalen gab es zahlreiche Veranstaltungen der DGB Stadt- und Kreisverbände. Sie machten mit kreativen Aktionen deutlich: Wir machen uns stark für gute Arbeitsbedingungen. Die Politik muss unsichrer und schlecht bezahlter Beschäftigung entschieden den Kampf ansagen! Der DGB-Vorsitzende Michael Sommer war zu Gast und nahm an mehreren Aktionen persönlich teil.

Dazu zählte eine Demonstration mit Menschenraupe des Stadtverbandes Düsseldorf, die von Michael Sommer vor dem Gewerkschaftshaus empfangen wurde. Im Ruhrgebiet gab Sommer den Startschuss für ein Mottorrad-Korso nach Gelsenkirchen. Hier fand anschließend eine Kundgebung mit mehreren hundert Menschen statt.

Außerdem sprachen der Vorsitzende des DGB NRW, Andreas Meyer-Lauber und der DGB-Vorsitzende Michael Sommer auf der Bezirkskonferenz der DGB Jugend NRW im Bochumer Jahrhunderthaus. Eine Fotoaktion mit den jugendlichen Konferenzteilnehmern und Michael Sommer rundete die Veranstaltung ab.

Um einen Eindruck der Aktionen zu erhalten, haben wir eine Bildergalerie eingerichtet:


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Bildergalerie
Fotos: Konferenz Arbeit 2020: zum Greifen nah!
Rund 200 Betriebsräte und Interessierte aus Wissenschaft, Politik und Beratung kamen am 28. Januar 2019 in die Dortmunder Arbeitswelt Ausstellung. Anlass war die Konferenz des Projekts "Arbeit 2020" zum Thema erfolgreiche Mitbestimmung in der Industrie 4.0. zur Fotostrecke …
Link
Deutsche Bahn: EVG setzt alle Forderungen durch
Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) hat in harten Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn AG einen Abschluss erzielt. So erhalten die Beschäftigten 6,1 Prozent mehr Geld und die Wahl von mehr Urlaubstagen. zur Webseite …

Top-Links