Deutscher Gewerkschaftsbund

29.11.2016

DGB-Ausbildungsreport NRW 2016

DGB-Ausbildungsreport NRW 2016 (PDF, 548 kB)

Die DGB-Jugend NRW hat 5.400 Auszubildende in NRW nach der Qualität ihrer Ausbildung befragt. Diese Studie zeigt das Ergebnis. Ein besonderer Blick wurde 2016 auf die psychische Belastung der Auszubildenden gelegt.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
DGB-Jugend NRW (11/2017): NRW-weites Azubi-Ticket jetzt!
Die DGB-Jugend NRW fordert, die Einführung eines günstigen Nahverkehrsticket für Auszubildende, das in ganz Nordrhein-Westfalen gültig ist. Welche Anforderungen die Gewerkschaftsjugend dabei an das Ticket stellt, beschreibt diese Broschüre. weiterlesen …
Link
Deutschlandfunk: Interview mit Anja Weber zum Ausbildungsreport
Im Deutschlandfunk hat Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW, am 30. Oktober über die Ergebnisse des Ausbildungsreports der DGB-Jugend NRW gesprochen. Weber ist überzeugt: Wer seine Auszubildenden nicht vernünftig ausbildet, wird am Ende auch Probleme haben im Wettbewerb und in der Qualität seiner betrieblichen Leistung insgesamt. zur Webseite …

Top-Links