Deutscher Gewerkschaftsbund

30.11.2015

Nachhaltigkeitsstrategie NRW: Stellungnahme des DGB zum Entwurf der Nachhaltigkeitsstrategie

Stellungnahme vom 30. November 2015

Nachhaltigkeitsstrategie NRW: Stellungnahme des DGB (PDF, 85 kB)

Der DGB NRW begrüßt zwar die Erarbeitung einer NRW-Nachhaltigkeitsstrategie, die das Ziel verfolgt, den Umsetzungsprozess hin zu den Entwicklungszielen transparent und operationalisierbar zu machen. Die Perspektive der Beschäftigten findet allerdings durchgehend zu wenig Berücksichtigung.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
DGB NRW zum Strukturwandel im Rheinischen Revier: Landesregierung muss liefern
Anlässlich einer Tagung des DGB zum Strukturwandel mit Vertreter*innen der Gewerkschaften erklärt Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW: „Bei der Eins-zu-eins-Umsetzung des Kohlekompromisses brauchen wir mehr Tempo. Die Bundesregierung muss zügig das Strukturwandelgesetz auf den Weg bringen, damit die versprochenen Mittel für den Strukturwandel auch fließen können. Hier muss die Landesregierung Druck machen. Zur Pressemeldung
Artikel
DGB NRW tritt Bündnis für Mobilität bei
Der DGB NRW ist der Einladung von Verkehrsminister Hendrik Wüst gefolgt und dem neu gegründeten Beirat für das Bündnis für Mobilität beigetreten. Ziel des DGB ist es besonders, die Perspektive der Arbeit einzubringen. weiterlesen …

Top-Links