Deutscher Gewerkschaftsbund

18.06.2019

Pauschale Beihilfe: Stellungnahme des DGB


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Datei
Stellungnahme des DGB-Bezirks NRW zu den zu den Än­de­run­gen der Lan­des­re­gie­rung am E-Go­ver­n­ment-Ge­setz
Der DGB NRW hat anlässlich einer Anhörung im Landtag am 14.5.2020 zum Gesetzentwurf der Landesregierung zu Änderungen am E-Government-Gesetz NRW Stellung bezogen. Wir kritisieren, dass die Beschäftigtenbelange keine Rolle spielen. Für die von der Landesregierung geplante Beschleunigung der Digitalisierung der internen Verwaltungsprozesse fehlt es außerdem an finanziellen und personellen Ressourcen. weiterlesen …
Datei
Lan­des­per­so­nal­ver­tre­tungs­ge­setz NRW (L­PVG NR­W)
Das Landespersonalvertretungsgesetz ist das Handwerkszeug für Interessenvertreter im öffentlichen Dienst. Wie gut Beschäftigteninteressen in Dienststellen zum Zuge kommen, hängt maßgeblich von den darin normierten Möglichkeiten zur Mitwirkung und Mitbestimmung ab. Laden Sie sich hier den Gesetzestext herunter. weiterlesen …

Top-Links