Deutscher Gewerkschaftsbund

12.10.2016

Personaletat 2017: Stellungnahme des DGB NRW


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Pressemeldung
Gewerkschaften zur Halbzeitbilanz der Landesregierung
Am 14. Mai 2017 haben die Menschen in Nordrhein-Westfalen gewählt. Am 14. November 2019 ist damit die Hälfte der Legislaturperiode vorbei und für den DGB und Mitgliedsgewerkschaften ist Zeit, Bilanz zu ziehen: Was hat die Landesregierung für die Beschäftigten in Nordrhein-Westfalen erreicht? Welche Versäumnisse muss sie sich vorwerfen lassen? Und was ist bis zur nächsten Landtagswahl 2022 dringend zu tun? Zur Pressemeldung
Pressemeldung
Öffentlicher Dienst: Attraktivität erhöhen und offene Stellen endlich besetzen!
Zur heutigen Anhörung zum Personaletat im NRW-Landeshaushalt erklärt Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW: „Corona zeigt, wie wichtig ein funktionierender Öffentlicher Dienst ist – mit gut ausgestatteten Behörden und motiviertem und engagiertem Personal." Zur Pressemeldung

Top-Links