Deutscher Gewerkschaftsbund

12.07.2017

Arbeit 2020 in NRW (2017): Arbeit 4.0 fair gestalten – Die Betriebslandkarte im Rahmen des Projektes "Arbeit 2020 in NRW"

Arbeit 2020 in NRW (2017): Arbeit 4.0 fair gestalten – Die Betriebslandkarte im Rahmen des Projektes "Arbeit 2020 in NRW" (PDF, 615 kB)

Die hier vorgestellte Betriebslandkarte dient als erster Analyse-Schritt, um für die verschiedenen Bereiche eines Unternehmens den Stand von Digitalisierung und Vernetzung und deren Auswirkungen auf Arbeit systematisch aufzubereiten. Damit ist sie die Grundlage für Gestaltungsprozesse von Arbeit 4.0.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Bildergalerie
Fotos: Konferenz Arbeit 2020: zum Greifen nah!
Rund 200 Betriebsräte und Interessierte aus Wissenschaft, Politik und Beratung kamen am 28. Januar 2019 in die Dortmunder Arbeitswelt Ausstellung. Anlass war die Konferenz des Projekts "Arbeit 2020" zum Thema erfolgreiche Mitbestimmung in der Industrie 4.0. zur Fotostrecke …
Link
Mitbestimmung: Der Erfolgsfaktor für einen gelungenen Digitalisierungsprozess
Lesen Sie hier den Bericht über die Konferenz "Arbeit 2020: zum Greifen nah". Rund 200 Betriebsräte kamen zu der Veranstaltung von IG Metall, IG BCE, NGG und DGB NRW am 28. Januar 2019 in die Dortmunder Arbeitswelt Ausstellung. zur Webseite …

Top-Links