Deutscher Gewerkschaftsbund

20.03.2017

DGB NRW (03/2017): NRW 2020-Zwischenbilanz – Gute Arbeit, nachhaltige Entwicklung

DGB NRW (03/2017): NRW 2020-Zwischenbilanz – Gute Arbeit, nachhaltige Entwicklung (PDF, 2 MB)

Zu Beginn des Jahres 2015 hat der DGB NRW sein Programm NRW2020 vorgestellt und zu einem wirtschaftspolitischen Dialog eingeladen. Unser Ziel haben wir klar formuliert: Für eine gute Zukunft Nordrhein-Westfalens sollen 500.000 neue, sozialversicherte Arbeitsplätze bis zum Jahr 2020 entstehen. Mit der Unterstützung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern legen wir eine Zwischenbilanz vor.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
Strukturwandel im Rheinischen Revier kann nur gemeinsam gelingen
"Re:WIR – Antworten des Rheinischen Reviers auf die Empfehlungen der Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" – unter dieser Überschrift hatte die DGB-Region NRW Süd-West für den 22. Februar nach Jülich eingeladen. Mehr als 250 Menschen kamen. weiterlesen …
Datei
Anhörung "Rheinisches Revier" des Ausschusses für Wirtschaft, Energie und Landesplanung: Stellungnahme des DGB NRW
Die Menschen im Rheinischen Revier brauchen langfristige und verlässliche berufliche Perspektiven. Ein gerechter Strukturwandel und das Ende der Kohleverstromung müssen Hand in Hand gehen. Planungssicherheit brauchen nicht nur die Unternehmen in der Region, sondern ebenso die Be-schäftigten und ihre Familien im Rheinischen Revier. weiterlesen …

Top-Links