Deutscher Gewerkschaftsbund

23.03.2018

Anja Weber im Gespräch mit der katholischen Kirche

Dr. Michael Schlagheck, Direktor der katholischen Kirche, Anja Weber DGB NRW-Vorsitzende und Frans-Josef Overbeck, Essener Bischof. DGB NRW

Am 19. März fand ein erstes Treffen zwischen Anja Weber und dem Essener Bischof Franz-Josef Overbeck sowie Dr. Michael Schlagheck, Direktor der katholischen Akademie „Die Wolfsburg“, statt. Begleitet wurden sie von weiteren Vertreterinnen und Vertretern des Bistums und des DGB. Im Zentrum des Austauschs stand der Strukturwandel im Ruhrgebiet. Kirchen und Gewerkschaften befürworteten den Aufbau eines sozialen Arbeitsmarktes für Langzeitarbeitslose. Beide Seiten wollen zu diesem Thema im Gespräch zu bleiben.

DGB NRW-Vorsitzende Anja Weber, Bischof Franz-Josef Overbeck und weitere Vertreterinnen und Vertreter aus Kirchen und Gewerkschaften. DGB NRW


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Artikel
DGB-Landeschefin bei WDR "Eins zu eins"
Wie löst NRW den Strukturwandel? Über diese Frage hat WDR-Journalist Jürgen Zurheide am 26. April mit der Landeschefin des DGB Anja Weber in der Fernsehsendung "Eins zu eins" gesprochen. Schauen Sie sich das Interview jetzt an. weiterlesen …
Datei
Mairede 2018 von Anja Weber, Vorsitzende DGB NRW
Zum Tag der Arbeit 2018 sprach die Vorsitzende des DGB NRW auf der landeszentralen Kundgebung in Bottrop. Im Fokus ihrer Rede standen der Verdienst der Gewerkschaften beim Strukturwandel im Ruhrgebiet und Forderungen an die Politik. Laden Sie sich hier das Manuskript herunter. weiterlesen …

Top-Links