Deutscher Gewerkschaftsbund

25.04.2014
Landeszentrale Kundgebung in Düsseldorf

77 Veranstaltungen zum „Tag der Arbeit“ in Nordrhein-Westfalen

Unter dem Motto „Gute Arbeit. Soziales Europa.“ finden in diesem Jahr 77 Veranstaltungen der Gewerkschaften zum Tag der Arbeit in Nordrhein-Westfalen statt. Neben zahlreichen prominenten Gewerkschafterinnen und Gewerkschaftern werden auch Vertreter der Politik auf den Kundgebungen reden.

 

Als Gäste aus der Politik sprechen:

 

·         Barbara Hendriks, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit, in Bottrop

·         Guntram Schneider, Arbeitsminister NRW, in Mönchengladbach

·         Karl-Josef Laumann, Staatssekretär Bundesministerium für Gesundheit, in Dinslaken

·         Dr. Angelica Schwall-Düren, Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien NRW, in Siegen

·         Garrelt Duin, Minister für Wirtschaft, Energie, Mittelstand und Handwerk NRW, in Bergkamen

·         Yasmin Fahimi, SPD Generalsekretärin, in Hilden

·         Sven Lehmann, Landesvorsitzender BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN NRW, in Moers

·         Wilfried Oellers, Mitglied des Bundestages, CDU, in Heinsberg

 

Die landeszentrale 1.Mai-Veranstaltung findet in diesem Jahr in Düsseldorf statt. Ab 11:00 Uhr werden Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW, und Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen, auf dem Johannes-Rau-Platz sprechen.

 

„Der 1. Mai ist der Tag der Gewerkschaften. Wir demonstrieren für die Rechte und die Würde der arbeitenden Menschen“, erklärt Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB NRW. „Unser Motto in diesem Jahr lautet ´Gute Arbeit. Soziales Europa´. Wir wollen, dass Menschen wieder im Mittelpunkt stehen und nicht alleine der Markt und der Profit. Das gilt für unsere Arbeitswelt genauso wie für die Politik in der Europäischen Union.“

 


Die komplette Veranstaltungs- und Rednerliste zum 1.Mai und weitere Informationen zur landeszentralen Veranstaltung finden Sie hier.


Nach oben

Themenverwandte Beiträge

Bildergalerie
Fotos: 1. Mai 2019 in NRW
In ganz Nordrhein-Westfalen sind zum Tag der Arbeit Tausende von Kolleginnen und Kollegen auf die Straße gegangen. Bei Aktionen und Kundgebungen haben sie zur Teilnahme an der Europawahl aufgerufen. Schauen Sie sich hier Fotos des Tages an. zur Fotostrecke …
Pressemeldung
71.000 Menschen bei Veranstaltungen zum 1. Mai in Nordrhein-Westfalen
Die landeszentrale Kundgebung des DGB NRW zum Tag der Arbeit fand in diesem Jahr in Bielefeld statt. Dort sprachen die Vorsitzende des DGB NRW, Anja Weber, und der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet. Passend zur bevorstehenden Europawahl gingen die Gewerkschaften unter dem Motto "Europa. Jetzt aber richtig!" bundesweit auf die Straße. Zur Pressemeldung

Social Media

DGB NRW bei Facebook DGB NRW auf Twitter folgen