Deutscher Gewerkschaftsbund

Regionalkonferenz: Demokratie und Solidarität im Betrieb

Rechte Stimmung im Betrieb? Nicht mit uns!

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Betriebs- und Personalrät*innen gestalten aktiv die Arbeitswelt ihrer Kolleginnen und Kollegen mit. Damit leisten sie auch einen wichtigen Beitrag für ein solidarisches, demokratisches Miteinander in Betrieb und Dienststelle. Wie in der Gesellschaft insgesamt ist auch in vielen Betrieben spürbar, dass die Polarisierung zunimmt. In einigen Betrieben wurden im Zuge der letzten Betriebsratswahl 2018 sogar extrem rechte Kandidat*innen in die Betriebsratsgremien gewählt. Das erschwert die Arbeit der Betriebs- und Personalrät*innen und vergiftet das Betriebsklima. Letztlich ist es eine Gefahr für unsere gesamte Gesellschaft.
Diese Entwicklung nehmen wir nicht hin. Gemeinsam treten wir als Gewerkschafter*innen ein für Demokratie, Toleranz, Solidarität, Teilhabe, Anerkennung und gegenseitigen Respekt.

Wir wollen gemeinsam mit Euch erarbeiten, welche Herausforderungen für die gewerkschaftliche Mitbestimmung in diesen Aktivitäten von Rechts liegen und wie wir sie solidarisch abwehren können. Insbesondere wollen wir den Umgang mit rechten Akteur*innen in Betrieben und Dienststellen diskutieren und gemeinsam Handlungsmöglichkeiten entwickeln. Wir werden gemeinsam nach konstruktiven Möglichkeiten der Auseinandersetzung mit entsolidarisierenden Meinungen suchen.


Jetzt anmelden:
https://www.dgb-bildungswerk-nrw.de/seminare/dgb/K10-218304-115
(Anmeldeschluss ist der 31. August 2021; mit Freistellungsoption)


Zum Flyer mit dem vollständigen Programm:


Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.