Deutscher Gewerkschaftsbund

Gebäude-Energie-Gesetz: Tragende Säule oder Fassade für den Klimaschutz?

21. November, 16-19 Uhr, Stiftung Mercator, Huyssenallee 40, 45128 Essen

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Im nächsten KLIMA.SALON der Gebäudeallianz NRW für Klimaschutz diskutieren wir über die Auswirkungen des neuen Gebäude-Energie-Gesetzes auf NRW und den Klimaschutz. Wie waren die gesetzgeberischen Entwicklungen in Berlin und wie ist der aktuelle Stand? Welche Besonderheiten gibt es mit Blick auf die Ballungsräume in NRW zu beachten? Welche Neuerungen gibt es und wo führen sie hin? Wie realistisch sind die Klimaschutzziele 2050 im Gebäudesektor unter dem GEG?

Ziele
  • Austausch
  • Information
Zielgruppen

interessierte Öffentlichkeit

Referentinnen und Referenten
  • Volkan Baran, Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, SPD-Fraktion
  • Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Arndt Klocke, Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, GRÜNEN-Fraktion
  • Antonia Kühn, stv. Regionalleiterin der IG BAU Rheinland
  • Stephen Paul, Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, FDP-Fraktion
  • Fabian Schrumpf, Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen, CDU-Fraktion
Kosten

kostenfrei

Kontakt

Klima.Diskurs NRW, info@klimadiskurs-nrw.de, Tel. 0211 82805496

Anmeldung und Details

Bitte nutzen Sie die Online-Anmeldung des Klimadiskurs.NRW.

Programm als PDF zum Download

Nach oben

Terminsuche

Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis

RSS-Feed Termine

Subscribe to RSS feed
Abonnieren Sie unseren RSS-Feed und erfahren Sie sofort von neuen Terminen des DGB NRW.